Informationen Coronavirus

Aktualisierung 23. Juni 2020

Auf dieser Seite informiert die aeB Schweiz fortlaufend aktiv über Massnahmen im Umgang mit dem Coronavirus. Die aeB Schweiz orientiert sich an den Vorgaben des Bundes und der kantonalen Behörden der aeB Standorte. 

Rückkehr zum Präsenzunterricht 

Seit dem 6. Juni finden die Studientage an der aeB Schweiz wieder im Präenzunterricht statt. Nur wenige Veranstaltungen werden im distance learning abgeschlossen. Die davon betroffenen Studierenden sind darüber informiert. Die Standorte der aeB Schweiz laufen ab diesem Zeitpunkt wieder im Normalbetrieb. 

Schutzkonzept 

Für die Rückkehr zum Normalbetrieb hat die aeB Schweiz ein Schutzkonzept basierend auf den Grundprinzipien des SBFI für die Wiederaufnahme von Präsenzveranstaltungen, dem Grobkonzept des SVEB und des MBA Zürich erarbeitet.  

Zentrale Elemente sind die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln. Die Räumlichkeiten der aeB Schweiz sind entsprechend vorbereitet, die max. Teilnehmendenzahl und das Interieur angepasst. Kursgestaltung und Methodenwahl werden verändert, so dass Abstand gewahrt werden und Material nicht gemeinsam benutzt werden muss. An den Standorten sind wichtige Aspekte zum gegenseitigen Schutz signalisiert; die Dozierenden informieren zu Beginn der Kurstage über die einzuhaltenden Aspekte.  

Zentrale Eckpunkte des Schutzkonzeptes sind hier ersichtlich.  

Darüber hinaus zählen wir an die gegenseitige Rücksichtnahme und Eigenverantwortung aller.  

Das Tragen von Schutzmasken ist erlaubt, aber nicht vorgeschrieben.  

Das Schutzkonzept wird fortlaufend aktualisiert, wenn sich die behördlichen Vorgaben verändern. 

Ansprechperson Studiengangsleitung 

Ihre Studiengangsleitung ist Ihre Ansprechperson bei Fragen.  

Überprüfen Sie, ob die in Moodle hinterlegte mail-Adresse korrekt und für Sie gut zugänglich ist.  

Darüber hinaus können Sie sich selbst jederzeit über diese Seite über die Massnahmen der aeB Schweiz informieren.  

Weiterführende Informationsquellen

Für weiterführende Informationen verweist die aeB Schweiz an folgende Stellen: