CHF 2'400

Kategorie:

Beschreibung

arrow

Modul Betriebswirtschaft im Bildungsbereich (BWB)

Die Grundlagen betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge verstehen

In diesem Modul erarbeiten Sie sich ein ganzheitliches betriebswirtschaftliches Grundlagenverständnis über Unternehmensführung, deren Funktionen, Abläufe und Zusammenhänge. Dadurch entwickeln Sie essenzielles Basiswissen über Wirkmechanismen und Stellschrauben innerhalb der operativen Betriebswirtschaft.

Auf einen Blick

  • Dauer
    5 Präsenztage 
  • Ort
    Zürich
  • Kosten
    CHF 2’400
  • Studiengangsleitung
    Anna M. De Rossi

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Fach- und Führungspersonen aus Bildungsinstitutionen und Unternehmen, die nicht im Bereich Finanzen und Verwaltung arbeiten. Die Teilnehmenden werden ihre Kompetenzen in Betriebswirtschaft so entwickeln und erweitern, dass sie sich einen Überblick über die jeweiligen betriebswirtschaftlichen Problemstellungen verschaffen und in Lösungsstrategien und Entscheidungsszenarien kritisch-konstruktiv mitdenken können.

Inhalt

  • Die Rolle von Unternehmen in der Gesellschaft
    Sie lernen ein produktions-/dienstleistungsorientiertes Unternehmen in der Interaktion mit der Umwelt und seinen Stakeholdern einzuordnen und so Übergänge und Abhängigkeiten transparent abzuleiten.
  • Unternehmensbereich und deren Funktionen
    Sie setzen sich anhand einer selbst zu entwickelnden Fallstudie aus Ihrer beruflichen Realität im praktischen Hands-on-Training mit den Inhalten, Steuerungselementen und Wechselwirkungen auseinander: von Management, Finanzen, Controlling, über HR, Marketing, Vertrieb bis hin zu Beschaffung und Logistik.
  • Schwerpunkte und Transfer
    Sie nutzen Ihr erworbenes Basiswissen und setzen dies innerhalb der Fallstudie als jeweils Funktionsverantwortliche direkt um: Managementaufgaben (iterative Prozesse von Zielsetzung bis Ausführung), Strategieentwicklung, Organisations-formen, Finanzen: Cashflow, Aufbau von Bilanz und Erfolgsrechnung, Elemente des Jahresabschlusses, Kennzahlen (Liquidität, Rentabilität, Ertrag- und Risikomanagement)

Daten

2022

5 Präsenztage an der aeB Zürich, 8.45-17.15 Uhr
26.3./9.4/23.4./21.5./4.6.2022

2023

5 Präsenztage an der aeB Zürich, 8.45-17.15 Uhr
25.3./8.4./22.4./20.5./3.6.2023

Kosten
CHF 2’400

Ort
Zürich

Studienumfang und Struktur
Das Modul umfasst 5 ECTS Punkte. Die Auseinandersetzung mit der operativen Betriebswirtschaft wird anhand einer Fallstudie agil und praktisch trainiert. Präsenztage dienen der Erarbeitung von Basiswissen und direktem Umsetzen in die Fallstudie.  

Leistungsnachweis
Die Teilnehmenden erarbeiten während des Moduls anhand spezifischer Kriterien eine Fallstudie (individuell oder als Team mit transparenter Rollenzuweisung) mit hohem Bezug zur eigenen Praxis.

aeB Schweiz - Patricia Pfulg
Patricia Pfulg
patricia.pfulg@aeb.ch

T 041 249 44 72

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Administration im Rahmen eines persönlichen Gesprächs gerne zur Verfügung.

Anmeldung

Sobald wir Ihre Anmeldung via Webseite erhalten haben, werden wir Ihre Unterlagen prüfen und Sie anschliessend kontaktieren.

CHF 2'400
CHF 2'400