CHF 2'730

Kategorie:

Beschreibung

arrow

SVEB-Zertifikat Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten Modul 2 – Naturnahes Lernen

Tauchen Sie ab in die vielfältige Natur und erleben Sie aussergewöhnliche Lern- und Erfahrungsräume, wobei Sie Ihre Kompetenzen frei entfalten können.
Im naturnahen Modul 2 stehen Ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen im Zentrum. Das erlebnisorientierte Lernen in der Natur ermöglicht intensive Erfahrungen mit sich selbst und mit der Gruppe. Sie erleben die Bedeutung von Gruppendynamik und lernen sie aus unterschiedlichen Perspektiven zu verstehen. Sie erarbeiten Hintergründe und Instrumente zum Leiten von Gruppen mit Bezug auf Ihre Lernerfahrungen während des Aufenthaltes.

Auf einen Blick

  • Abschluss
    Modulzertifikat 2
  • Dauer
    5 Ausbildungstage
  • Ort
    Gurnigel
  • Kosten
    CHF 2’730
  • Info
    Der Kurs wird durchgeführt – es hat noch wenige Plätze frei

Zielgruppe

Erwachsenenbildner/innen, die gruppendynamische Kenntnisse und Fähigkeiten in einer naturnahen Lernumgebung erlebnis- und handlungsorientiert entwickeln möchten. Outdoortrainer/innen und Erlebnispädagog/innen, die ihre Leitungskompetenz vertiefen wollen.

Inhalt

Fachleute in der Berufs- und Erwachsenenbildung (Ausbilder/innen, Lehrkräfte an höheren Fachschulen im Hauptberuf und Erwachsenenbildner/innenHF) erkennen und reflektieren Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen. Sie gestalten den Umgang mit den Studierenden als Interaktionsprozess und intervenieren situationsadäquat mit dem Ziel, die Arbeitsfähigkeit der Gruppe zu erhalten.

Höhepunkt wird die zweitägige «Outdoor-Expedition» sein, welche Sie in Projektgruppen planen und durchführen. Das Gruppenhaus Stockhütte dient als Basislager, von wo aus Sie sich auf die Reise zum vertieften Verständnis des «Wesens» der Gruppe machen.

Aufnahmevoraussetzung

  • abgeschlossene Berufslehre und ein Jahr Berufspraxis
  • mindestens 75 Stunden Ausbildungspraxis pro Jahr während der Ausbildung
  • Fachkompetenz im Bereich, in dem Sie ausbilden
  • Bereitschaft, im Selbststudium den Lernprozess weiter zu führen

Kosten

  • Kurskosten CHF 2’280*
  • Zusätzliche Kosten CHF 450 Kurshaus
* Preisänderung vorbehalten, insbesondere bei Änderungen der Subventionen oder Konzepte

Ort
Gurnigel
www.stockhuette-gurnigel.ch

Kooperation mit Drudel 11
Der Kooperationspartner Drudel 11, Erlebnispädagogik und Umweltbildung, ist ein erfahrener Anbieter von Kursen in der Natur und bildet Trainer/innen für Erlebnispädagogik und Outdoortraining aus.

Daten
20. – 24. Juli 2020

Dauer
5 Ausbildungstage

ECTS-Punkte
4

Leistungsnachweis
In jedem der Module werden Leistungsnachweise durchgeführt. Diese bestehen in der Regel aus schriftlichen Prüfungen, Präsentationen zu Fallstudien und Fallbeispielen, Einzel- oder Gruppenarbeiten sowie Nachbereitungsaufträgen.

Abschluss
Modulzertifikat 2

Anerkennung
Mit dem Modulzertifikat erwerben Sie einen anerkannten Abschluss in der Erwachsenenbildung.

Weiterführende Angebote
An der aeB Schweiz stehen Ihnen für Ihre weitere Qualifikation in der Berufs- und Erwachsenenbildung alle Wege offen.

aeB Schweiz - Céline Fivaz
Céline Fivaz
celine.fivaz@aeb.ch

T 041 249 44 81
aeB Schweiz - Monika Muff
Monika Muff
monika.muff@aeb.ch

T 041 249 44 71

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Administration im Rahmen eines persönlichen Gesprächs gerne zur Verfügung.

Anmeldung

Sobald wir Ihre Anmeldung via Webseite erhalten haben, werden wir Ihre Unterlagen prüfen und Sie anschliessend kontaktieren.

CHF 2'730