Beschreibung

arrow

CAS Organisationsberatung und Führungcoaching  (OB)

In Kooperation mit der PH St. Gallen

Beraterinnen und Berater 

  • kennen Führung und treten mit Führungspersonen und anderen Mitgliedern der Organisation gleichzeitig bescheiden und kompetent in Kontakt 
  • können den Veränderungsbedarf einer Organisation unterstützen und Veränderungsbereitschaft und -fähigkeit initiieren
  • erkennen die Wichtigkeit der Auftragsklärung und der Zielbildung und können ihre Beobachtungen, Annahmen und Hypothesen wertschätzend zur Verfügung stellen
  • begleiten und beraten Projekte in Organisationen prozessorientiert und zielorientiert gestalten die Rollen als Begleiter/innen oder Leiter/innen von Veränderungsprozessen in Organisationen situationsadäquat, erkennen und bearbeiten dazugehörende Rollenkonflikte 
  • können Elemente in Organisationen benennen und Change Management auch Nicht-ExpertInnen erklären
  • setzen ein Repertoire von Methoden in der Organisationsberatung situationsadäquat und kreativ ein 
  • erkennen Konflikte und Widerstände im Hinblick auf Veränderungsprozesse in Organisationen und verhelfen zu adäquaten Lösungen
  • gestalten zukunftsorientierte Beratungsprozesse mit Führungskräften
  • agieren im Führungscoaching innerhalb des Dreiecks „Struktur, Kultur und Strategie“ umsichtig und zielorientiert 
  • entwickeln Achtsamkeit im Umgang mit Führungsrollen und der eigenen Rolle als Führungscoach

Auf einen Blick

  • Abschluss
    «Certificate of Advanced Studies in Organisationsberatung und Führungcoaching»
  • Dauer
    15 Präsenztage
  • Ort
    Zürich
  • Kosten
    CHF 7’700
  • Studiengangsleitung
    Benjamin Moser

Zielgruppe

Die Teilnehmenden im CAS Organisationsberatung und Führungcoaching sind häufig Personen mit Beratungsfunktionen in Bildung und Personalentwicklung. Ein besonderes Anliegen der Teilnehmenden ist es Menschen zu stärken.

Inhalt

  • Grundzüge und Elemente von Change Management, Organisationsberatung und Organisationsgestaltung
  • Akteursanalyse: Rollen und Beteiligungstiefe Veränderungsprojekte gestalten: Zielbildung, Auftragsklärung. Prozessplanung und -gestaltung, Auswertung und Abschluss
  • Prozess und Prozessdesign
  • Erfolgskriterien und Risikoanalyse von Veränderungsprozessen
  • Menschenbild/Beratungskonzept in Verbindung mit Organisationen
  • Zielhierarchien: Vision und Mission
  • Grundsätze und Vorgehen in der Strategieentwicklung
  • Lernende Organisation als Organisationskultur Organisationale Energie
  • Klassische Geschäftsprozesse und Aufbauorganisation und Organisation und Struktur in selbstorganisierten Systemen
  • Führungsmodelle und Führungsverständnis
  • Die Rolle der Führungskraft
  • Beratungsprozesse mit Führungskräften gestalten und begleiten
  • Das eigene Beratungskonzept III: Einführung und Vertiefung

Arbeitsweise

  • Lernzeiten beinhalten Präsenzzeiten und zusätzliche Lernzeiten.
  • Zu den Präsenzzeiten gehören Seminartage und Lehrsupervision in Gruppen. In den zusätzlichen Lernzeiten sind Vertiefungseinheiten in Gruppen, Lehrsupervision einzeln, Beratungspraxis (min. 40 Stunden), Literaturstudium und die Erarbeitung von Kompetenznachweisen enthalten.

Aufnahmevoraussetzung

  • Pädagogische oder sozialwissenschafltiche Grundausbildung (Studium Uni / HF / FH oder gleichwertiges Diplom)
  • anerkannte Ausbildung in Erwachsenenbildung (dipl. Erwachsenenbildner/in HF, Ausbildner/in mit eidgenössischem Fähigkeitsausweis)
  • Bachelor-Abschluss einer anderen Studienrichtung
  • Erfahrung in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen
  • Möglichkeit, während dem Besuch der Ausbildung beratend tätig zu sein
  • Ausbildner/in mit eidgenössischem Fachausweis erhalten die bso-Anerkennung mit dem Certificate of Advanced Studies

Aufnahmen “sur dossier” sind möglich

 

Kosten

  • 7’700 CHF als einzelnes CAS
  • 6’930 CHF als 2. CAS (10% Rabatt)
  • 6’545 CHF als 3. CAS (15% Rabatt)
  • Lebenslanges Lernen lohnt sich: 10 % Rabatt für das zweite CAS, für jedes weitere zusätzlich 5 %.

Ort

  • Zürich 
  • Vertiefungseinheiten in Gruppen a 4 bis 6 Personen an den Standorten Bern, Luzern und St.Gallen 

Daten

Start September 2020 — DURCHFÜHRUNG GARANTIERT

Daten Präsenzunterricht
03.– 05.09.2020* 
29.– 31.10.2020* 
03.– 05.12.2020* 
14.– 16.01.2021*  
11.– 13.02.2021*

*)Unterrichtszeiten: 08:45 bis 17:30
Mittagspause: 60 Min.; Pausen Vor-
und Nachmittag: je 15 Min.)

Daten Lehrsupervision in Gruppen
24.09.2020* 
04.11.2020* 
09.12.2020* 
27.01.2021*

*)Zeit: 17:30 bis 20:30

Start August 2021 — DURCHFÜHRUNG GARANTIERT

Daten Präsenzunterricht
26.– 28.08.2021*
16.– 18.09.2021*
28.– 30.10.2021*
18.– 20.11.2021*
09.– 11.12.2021*

*)Unterrichtszeiten: 08:45 bis 17:30
Mittagspause: 60 Min.; Pausen Vor-
und Nachmittag: je 15 Min.)

Daten Lehrsupervision in Gruppen
Daten noch nicht bekannt
Insgesamt 4 Termine*

*)Zeit: 17:30 bis 20:30

 

Dauer

  • 15 Präsenztage
  • Zu den Präsenzzeiten gehören Seminartage und Lehrsupervision in Gruppen. In den zusätzlichen Lernzeiten sind Vertiefungseinheiten in Gruppen, Lehrsupervision einzeln, Beratungspraxis (min. 40 Stunden), Literaturstudium und die Erarbeitung von Kompetenznachweisen enthalten.

ECTS-Punkte
15 

Leistungsnachweis

Abschluss
«Certificate of Advanced Studies in Organisationsberatung und Führungcoaching»

Anerkennung
Alle Abschlüsse sind bso-anerkannt.

 

aeB Schweiz - Lisa Lenherr
Lisa Lenherr
lisa.lenherr@aeb.ch

T 044 361 34 34

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Administration im Rahmen eines persönlichen Gesprächs gerne zur Verfügung.