CHF 10

Beschreibung

arrow

Bildungslunch in Bern

«Le clown cherche à s’adapter à un monde dont il ne comprend pas les règles.» Michel Dallaire

Clownerie

«Der Clown versucht, sich an eine Welt anzupassen, deren Regeln er nicht versteht.» Dieses Zitat des Clowns und Clownlehrers Michel Dallaire beschreibt einen der Aspekte, die das Wesen eines Clowns ausmachen.

Äusseres Erkennungszeichen ist die rote Nase, die auch als “die kleinste Maske der Welt“ bezeichnet wird. Gibt es auch Clowns ohne rote Nase? Woran würden wir die erkennen? Was macht überhaupt eine Clownin aus? Kann man Clown «werden» – oder wie macht man sich auf diesen Weg? Und was erlebt die Clownin bei ihrem Besuch in einem Altersheim?

Die Referentin gibt Einblick in die Welt der Clownerie. Neben Clowntheater und Besuchsclownerie stehen vor allem Aspekte der Haltung und der Persönlichkeitsentwicklung im Fokus, welche die Beschäftigung mit der Clownerie so wertvoll und bereichernd machen. Damit wird auch das Erleben einer Clownin erfahrbar und zugänglich. Und – wer weiss – vielleicht mag sich auch das clownische Alter Ego der Referentin von Zeit zu Zeit zeigen…

 

  • Referentin: Brigitte Huber Keller, Dozentin an der aeB Schweiz; Erwachsenenbildnerin und Linguistin
  • Datum: 17. Mai 2022
  • Zeit: 12.15 – 13.00 Uhr
  • Ort: aeB Schweiz, Aarbergergasse 5, 3011 Bern
  • Eintritt: CHF 10 / für Vereinsmitglieder kostenlos

Referent – Brigitte Huber Keller

Dozentin an der aeB Schweiz; Erwachsenenbildnerin und Linguistin. Bereits als Kind gab sie zeitweise als Berufswunsch «Clown» an (nebst Bäuerin und Lehrerin und «etwas mit Sprachen»). Vor 10 Jahren nahm sie all ihren Mut zusammen und besuchte einen ersten Clownkurs an der Scuola Teatro Dimitri und wusste, dass das Clowning sie ab jetzt in ihrem Leben begleiten würde. Sie hat eine Grundausbildung als Clown sowie eine weiterführende Ausbildung als Besuchsclown für Altersheime absolviert.

aeB Schweiz - Sandra Struffenegger
Sandra Struffenegger
sandra.struffenegger@aeb.ch

T 031 311 62 33

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Administration im Rahmen eines persönlichen Gesprächs gerne zur Verfügung.

Anmeldung

Sobald wir Ihre Anmeldung via Webseite erhalten haben, werden wir Ihre Unterlagen prüfen und Sie anschliessend kontaktieren.

CHF 10